Wilhelm13

Ab dem 1.12.2021 gelten im Wilhelm13 die 2-G-Plus-Regeln.

Alle Besucher müssen entweder geimpft oder genesen sein. Ein Nachweis muss an der Kasse vorgelegt werden. Zusätzlich ist ein tagesaktueller Bürgertest vorzulegen.

Innerhalb der Räume des Wilhelm13 muss eine FFP2-Maske getragen werden. Am Platz darf sie abgenommen werden. Es wird nur ein Teil unserer Plätze belegt.

Bitte reservieren Sie Ihre Karten digital, wir müssen für den Infektionsfall die Kontakt-Daten unserer Besucher vorhalten.

Datum

11. Dez 2021

Uhrzeit

20:00

Christmas & Wintersongs – Weihnachtskonzert mit Tin Tin Deo***fällt aus!

Tin Tin Deo FotoAuch dieses Jahr gibt Tin Tin Deo im Rahmen der Christmastournee am 11.12. ein Konzert im Wilhelm13 in Oldenburg. Im Programm sind Weihnachtsklassiker wie Silent Night, The christmas song, Blanca Navidad (White Christmas),  Feliz Navidad, Happy Christmas, Santa Claus, Adeste Fidelis, Have yourself a merry little christmas, Moje Wiehnacht und Wintersongs von Joni Mitchel, alle in mitreißenden Arrangements mit lateinamerikanischen Rhythmen und einer Prise Jazz und Soul. Mit den Christmas & Wintersongs zeigt die Band, dass sich die Weihnachtsklassiker gekonnt  in lateinamerikanische Stile transformieren lassen und nichts an Tiefe, Melancholie, Besinnlichkeit und Ausdruck verlieren, sondern eher noch gewinnen.

In den 6 Jahren ihres Bestehens mit über 70 Konzerten und 4 CD-Produktionen (La Vista, Feliz Navidad, Different Colours, Spring Blossom) hat sich Tin Tin Deo zu einer der besten Bands in diesem Genre in Norddeutschland entwickelt, die mit interessanten Rhythmen, lyrischen und gefühlsstarken Melodien, einer kraftvollen Rhythmusgruppe und der Bläsersection einen Hauch von Copacabana und karibischem Feeling vermittelt. Tin Tin Deo besteht aus national/international versierten Künstlern und Preisträgern von Musikpreisen (Jazzpodium, Deutscher Jazzpreis …), die in einer Vielzahl von Musikprojekten aktiv sind. Am Gesang ist Katja  Knaus, die Bläsersection besteht aus Jörn Anders (Trompete, Flügelhorn), Michael Junker (Altsaxofon), Andreas Barkhoff (Posaune). Die „rhythm section“ besteht aus Thomas Hempel (Schlagzeug), Georges Onguene (Percussion), Arne Bohnet (Klavier) und Helmut Reuter (Bass).

www.tintindeo.de

Muss leider ausfallen.

Veranstalter: Jazzclub Alluvium e.V.