Wilhelm13

Datum

17. Okt 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00

Daisy Chapman & Sue Lord (GB) – Songwriter-Pianoplayer & Violin

daisy chapmanDie Sängerin und Pianistin ist eine weit gereiste Musikerin. Ihr Stil: Vielleicht ein Mix aus Regina Spektor und Agnes Obel? Dunkle Geschichten von Liebe, Lust und Verlust, aber auch Helles, beinahe cineastisch durch Daisy Chapmans Arrangements plus Sue Lord an der Violine facettenreich erzählt. Das Glastonbury Festival, 2000 Trees, das Migration in Taiwan, die Breminale zieren ihren internationalen Tourplan.

Mit ihrem neuen Album „She Took Flight“ unterstreicht Daisy Chapman ihre Qualität als Songwriterin und Arrangeurin. Ihre Musik ist facettenreich und emotional. Im Studio unterstützen Streichersektion, Perkussion und Kontrabass das Piano und die Stimme von Daisy Chapman. Ihre Songs sind Geschichten, die, mit viel Humor ausgestattet, ihren Fokus auf das Leben als Frau in den 2020er-Jahren legen, Geschichten über das heutige England und ein Familienleben als Künstlerin. Die Veröffentlichung des Albums ist für Frühjahr 2023 geplant.

Daisy Chapman trat als Teil von Crippled Black Phoenix gemeinsam mit Mitgliedern von Portishead und Hawkwind auf und ist auch Leadsängerin der neuen Prog–Rock Band Venus Principle. Als Backing Sängerin für bekannte Künstler:innen hat sie ihre Fähigkeiten vielfach unter Beweis gestellt. Im Rahmen der „Starlight Tour“ im Oktober 2022 präsentiert Daisy Chapman Songs des aktuellen Albums wie auch Chapman-Klassiker und einige Coverversionen, so beispielsweise Leonard Cohens „Hallelujah“ oder Rihannas Pophit „Umbrella“.

www.daisychapman.com

Videos:

Presse:

“Instantly captivating.” – The Independent

“Watch this woman, she’ll go far.” – BBC Introducing

“….manages to accomplish the obscure split between Norah Jones and Beth Orton. “Jealous Angels” has almost the power of a Soap&Skin song.” – Rolling Stone Magazine, Germany

“The great part about it is that she can pull back in a delicate manner where just as it approaches fey range, she pushes it back up into powerful registers” – Folkworld

“But the strong storytellers among the singer songwriters do exist!” – Lie in the Sound

Eintritt: 20€/erm. 15€

Online reservieren

 

Veranstalter: Singers & Players im Kulturclub OL e.V.

Gefördert von: