Wilhelm13

Datum

14. Nov 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00

Daoirí Farrell Trio – Finest Irish Songs

Online reservieren

 

Daoiri Farrell TrioDaoiri Farrell (Gesang, Bouzouki, 2 BBC Folk Awards, All Ireland Champion Singer, 3 Nominierungen von RTE 1 Radio & TV) erinnert an den jungen Paul Brady, Letzterer mittlerweile mit Kultstatus. Im Trio mit Geoff Kinsella am Banjo and Leonard Barry an den Uilleann Pipes. Daoirí Farrell hat große irische Musiker wie Christy Moore, Andy Irvine und Donal Lunny begleitet, die allesamt Fans sind.

Frisch, mitreißend, beeindruckend und mitten ins Herz treffend – das ist die Musik des irischen Musikers Daoirí Farrell. Mit seinem bewegenden Gesang beschwört der Sänger und Bouzouki-Spieler lebendige Bilder Irlands herauf, von grünen Tälern und Hügeln bis zu Geschichten über Rebellion und Liebe. Der Musiker aus Dublin wurde nicht nur mit zwei BBC Folk Awards ausgezeichnet, sondern im September 2019 gleich für 3 Folkpreise des nationalen irischen Radio-/Fernsehsenders RTE 1 nominiert. Er wird als „Paul Brady“ seiner Generation gefeiert und hat bereits 3 hochgelobte Alben herausgebracht. In Triobesetzung beschert er seinem Publikum
ein fesselndes Erlebnis mit Balladen und Up-Tempo-Stücken, gewürzt mit typisch irischer humorvoller Moderation.

Für Folklegende Dónal Lunny ist Daoirí Farrell der bedeutendste traditionelle Sänger der letzten Jahre. Seit der Veröffentlichung seines ersten Albums „The First Turn“ in 2009 hat er eine phänomenale Entwicklung durchgemacht und sich in der Gesangsszene des Irish Folk fest etabliert – und das ganz oben. Nach Erscheinen seines zweiten Albums „True Born Irishman“ in 2016 wurde der All Ireland Champion Singer Daoirí Farrell in 2017 als „Best Newcomer“ und für das beste Trad-Stück ausgezeichnet. Damit rückte er ins internationale Rampenlicht – er tourt seitdem weltweit und ist gern gesehener Gast auf großen Festivals. Die Presse feiert ihn begeistert – die Musikzeitschrift fRoots (Jan/Feb 17) brachte einen dreiseitigen Artikel; in Songlines wurde sein Album unter „Top of the World“ rezensiert.

Daoirí Farrell tourte bislang in Australien, Canada, Belgien, Dänemark, Schweden, Tschechien, USA, Portugal und spielte auf Festivals wie dem Cambridge Folk Festival, Milwaukee Irish Festival, Vancouver Island Folk Festival, National Folk Festival of Australia. Anfang 2018 konzertierte er mit der Starbesetzung der berühmten Transatlantic Sessions in bedeutenden Veranstaltungsorten Großbritanniens – dann folgte das dritte Album “Lifetime of Happiness“ mit Dónal Lunny als Producer.

www.daoiri.com

www.facebook.com/DaoiriFarrell/

Eintritt: 22€/erm. 17€

Online reservieren

 

Veranstalter: Singers & Players im Kulturclub OL e.V.

Gefördert von: