Wilhelm13

Ab dem 1.12.2021 gelten im Wilhelm13 die 2-G-Plus-Regeln.

Alle Besucher müssen entweder geimpft oder genesen sein. Ein Nachweis muss an der Kasse vorgelegt werden. Zusätzlich ist ein tagesaktueller Bürgertest vorzulegen. Ausnahme: Wer eine Booster-Impfung erhalten hat, muss keinen Test vorlegen. Bei Johnson&Johnson gilt die 2. Impfung als Booster, ebenfalls bei Genesenen.

Innerhalb der Räume des Wilhelm13 muss eine FFP2-Maske getragen werden. Am Platz darf sie abgenommen werden. Es wird nur ein Teil unserer Plätze belegt.

Bitte reservieren Sie Ihre Karten digital, wir müssen für den Infektionsfall die Kontakt-Daten unserer Besucher vorhalten.

Datum

22. Aug 2020
Expired!

Uhrzeit

11:00

Frühschoppen mit den Hot Dixi Peppers – Dixieland und Swing

hot dixi peppersAm kommenden Samstagvormittag tritt die Jazzband Hot Dixi Peppers aus Oldenburg und Wilhelmshaven seit dem Corona-bedingten Lockdown wieder in Oldenburg auf – und freut sich trotz Hygienevorschriften und Abstandsregeln auf einen swingenden Vormittag mit ihren jazzbegeisterten Fans aus der Region.

Zusammen über 200 Jahre Bühnenerfahrung bringen die 5 Musiker auf die Bretter. Wer aber eine angestaubte Altherrentruppe erwartet, wird angenehm überrascht sein – der Name ist bei den Hot Dixi Peppers Programm: Mit Engagement, Frische, Leidenschaft und Können legen sie los, um mit heißen Rhythmen das Publikum mitzureißen. Ihre musikalischen Wurzeln reichen von Bix Beiderbecke über Chris Barber bis Duke Ellington und auch moderne Titel, Songs und Balladen fangen bei ihnen zu swingen an!

Hot Dixie Peppers:
Uwe (Ewu) Diekmann – Saxophone und Klarinette
Günther Lotz – Cornett und Flügelhorn
Tammo Koch – Bass
Heinz Unting – Banjo
Heinz Krempig – Drums und Gesang

Trio Gut HahnAls zusätzliches Konzert gibt es einen kleinen Beitrag des Trios Gut Hahn. Silke Grüßner singt und spielt Bass, Matthias Focken spielt Schlagzeug und Stephan Selle das Klavier. Stilistisch sind klassische Swing-Jazz-Songs zu erwarten.

Trio Gut Hahn:
Stephan Selle – Piano
Silke Grüßner – Bass und Gesang
Matthias Focken – Schlagzeug

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Bei gutem Wetter wird das Konzert im Freien stattfinden.

Bitte beachten Sie die aktuellen Vorschriften für den Besuch des Wilhelm13 (www.wilhelm13.de). Aufgrund der begrenzten Zuschauerzahl empfehlen wir dringend eine Reservierung – online oder telefonisch.

Veranstalter: Jazzclub Alluvium e.V.