Wilhelm13

Bitte beachten Sie: Die Nds. Landesregierung hat zum 3.4. für kulturelle Einrichtungen alle Corona-Beschränkungen aufgehoben. Wir möchten Sie dennoch bitten, in unserem Haus auf den Bewegungsflächen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Im Gastrobereich und im Saal kann er nach Einnehmen des Sitzplatzes abgenommen werden.

Unser Saal ist wieder vollständig mit 99 Sitzplätzen bestuhlt.

Datum

20. Mai 2022

Uhrzeit

20:00

Gehörgänge #29 – Die Kunst der Improvisation

Kartenreservierung

 

Am 20.5.2022 ist die aus den USA stammende Flötistin Carin Levine Gast bei Gehörgänge.

Sie zählt zu den renommiertesten Instrumentalistinnen und Pädagoginnen ihres Instruments. Als Solistin und Kammermusikerin tritt sie regelmäßig bei maßgeblichen internationalen Festivals in Europa, Asien, USA und Südamerika auf. Nun können die Oldenburger Musikliebhaber diese interessante Instrumentalistin live im Wilhelm13 erleben.

Ihre Suche nach neuen Entwicklungen in der Musik führte zu einer engen Zusammenarbeit mit Komponisten wie Peter Ablinger, Mauricio Kagel, Dieter Schnebel, Toshio Hosokawa u.v.m. die ihr zahlreiche Stücke gewidmet haben. In der ersten Hälfte des Konzertes wird sie einige dieser Kompositionen spielen und in der zweiten Konzerthälfte dann gemeinsam mit dem HCL-Ensemble frei improvisieren.

HCL Ensemble : H. Kämper, tb / S. Venus, p / R. Hammerschmidt, b / H.Clauss, dr /

Eintritt: 15€/erm. 10€

Kartenreservierung

 

Veranstalter: Jazzmusiker-Initiative Oldenburg e.V.

Gefördert durch Klangpol

Klangpol