Wilhelm13
allu

Datum

8. Jun 2024

Uhrzeit

8:00 - 17:00

Jazz-Workshop mit Maria de Fatima für Sängerinnen und Sänger

alluSamstag, 08. – 09.06.2024, ab 09:00 Uhr im Wilhelm13

Der Workshop richtet sich an alle, die sich für Jazz Gesang im Chor interessieren.

Themen: Einführung in Groove, Phrasierung, Sound und Improvisation.

Ein Stück aus dem Jazz Repertoire wird mit Hilfe von Übungen und Etüden zur Improvisation einstudiert.

Der Kurs startet am Samstag, den 08.06.2024 und geht von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Er findet im Willhelm 13 (Leo-Trepp Straße13) statt. Die Verpflegung muss individuell organisiert werden.

Am Sonntag, den 09.06.2024 um 11:00 Uhr findet ein gemeinsames Konzert mit dem Chor „Crossing Borders“ statt, bei dem das erarbeitete Stück präsentiert wird.

Maria de Fatima ist Sängerin aus Leidenschaft. Geboren in Lissabon, aufgewachsen in Portugal, fünf Jahre lang lebte die temperamentvolle Künstlerin in Schweden, fünf Jahre in den Niederlanden, wo sie am Conservatorium in Hilversum Jazzgesang studiert hat. Seit 1998 lebt sie in Deutschland.

Maria de Fatima unterrichtete an der HfK Bremen, sowie an der Musikschule Oldenburg. 2010 wurde sie mit dem BMW Jazz Award ausgezeichnet.

 

Die Mindesteilnahmezahl für den Kurs ist 9 Teilnehmende! Die Teilnahmegebühr beträgt 85,00 €. Die Anmeldung erfolgt unter hello@maria-de-fatima.com

Weitere Informationen u.a. bezgl. der Zahlung, die bis zum 15.05.2024 für eine verbindliche Teilnahme erfolgt sein muss, sind bei Maria de Fatima erhältlich.

Veranstalter: Jazzclub Alluvium e.V.