Wilhelm13

Datum

7. Jan 2023

Uhrzeit

20:00

Quattro Mani / Engel & Böhm

Edith.groensfurth-dudelsackAn diesem Abend stellt der Oldenburger Musiker Gerhard Böhm zwei seiner Duos vor, die er gemeinsam mit Kolleginnen aus der vor zwei Jahren aufgelösten Mittelalterband Oilensanc gegründet hat.

Quattro Mani (mit Edith Exo) treten weiterhin gerne auf Mittelaltermärkten auf, haben sich aber vermehrt auch dem Folk und der Weltmusik geöffnet. Melodien aus Skandinavien über den Balkan bis nach Spanien werden mit einer Vielzahl von Instrumenten wie Dudelsack, Chalumeau, Flöten, Nyckelharpa, Cister und unterschiedlichen Perkussionsinstrumenten mit einer gehörigen Portion Dynamik interpretiert.

Auch Engel & Böhm (mit Johanna Engel) widmen sich der Weltmusik und dem Folk, unternehmen aber auch gerne Ausflüge in die Bereiche des Blues, Swing, Jazz und Pop (Annie Lennox und Zaz lassen grüßen!). Mit Gesang, Harfe, Piano, Gitarre, Bass, Irish Bouzouki und Percussions werden vielschichtige Musikformen mit stets neuen Klangfarben präsentiert.

Beide Duos haben zudem eigene Kompositionen in ihrem jeweiligen Repertoire und werden sich im Lauf des Abends konsequenterweise auch zusammentun und zum Trio erweitern. Ein unterhaltsam spannendes Konzert mit vielen verschiedenen Instrumenten und abwechslungsreichen Klangerlebnissen!

Eintritt 15€/erm. 10€

Online reservieren

 

Eine Veranstaltung der Jazzmusikerinitiative Oldenburg