Wilhelm13
Die Corona-Pandemie erfordert von unseren Besuchern besondere Hygiene- und Verhaltensregeln.


Lesen Sie bitte hier, wie wir im Wilhelm13 damit umgehen.

Datum

11. Jul 2021
Expired!

Uhrzeit

20:00

Ron Spielman Duo

Eine Stimme zwischen Sting und Colin Hay (Men At Work), eine E-Gitarre der Extraklasse.

Ron SpielmanAuftritte mit Stevie Wonder, Bob Geldof, Andreas Kümmert, Flo Mega, Chick Corea, Little River Band, Steve Marriott, Dave Stewart, Climax Blues Band, Tommy Emmanuel und Johnny Guitar Watson zieren seine Vita. Stings “Every Little Thing She Does Is Magic” und “If You Love Somebody Set Them Free” stehen für das Feeling und den Klangkosmos des Sängers und Topgitarristen Ron Spielman. Der amerikanisch stämmige Wahlberliner spielt intelligente eigene Songs mit starken Melodien und feinstem Groove. Ein souveräner Trip durch Soul-Rock, Pop und Rock-Jazz mit scharfen Gitarrensoli und starken Drums. Ron Spielman hat nicht nur eine Goldkehle, sondern ist zudem ein Gitarrist der Extraklasse.

Ein Dutzend Alben hat er bereits unter eigenem Namen veröffentlicht, stets begleitet von schwärmerischen Kritiken der Fachpresse. Ehrfurchtsvoll raunen Musikerkollegen seinen Namen, loben seine Qualitäten als Songwriter und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten an der Gitarre. Als Entdecker in den Gefilden des Singer-Songwriter-Genres, in Blues, Jazz, Fusion, Rock, Pop und Folk bleibt er bei aller Ohrwurm-Melodik immer ein wenig kantig und ist deshalb bis dato ein Geheimtipp geblieben. Im Wilhelm13 präsentiert sich Spielman diesmal in einer ruhigeren Variante nur mit Bassist Thomas Stieger.

Man muss eigentlich nur 1 YouTube-Video von Ron Spielman schauen, um die Klasse dieses Musikers zu erkennen:

Mehr Videos:
Spielman jamming with Tommy Emmanuel
Matchstick
Ron Spielman featuring Benny Greb on drums
Surest Way To Die
Just Another Autumn

www.ronspielman.de

Eintritt: 20€/erm. 15€ – Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch 0441-691634 oder per Mail: info@singersplayersclub.de

Veranstalter: Singers & Players im Kulturclub OL e.V.

Gefördert von: