Wilhelm13

Datum

18. Jun 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00

South Quartet

SouthQuartetNach dem letzten Auftritt des South Quartet im Alluvium, gab es für die 4 Musiker keinen Zweifel: „Wir müssen zurückkommen“. Eine tolle Location, super Publikum und ein wunderbarer Flügel, führen Ull Möck, Jan Dittmann, Matthias Daneck und Peer Baierlein nach einigen Corona-Unwegbarkeiten an diesem Abend wieder nach Oldenburg.

Die Liste der Gruppen und Musiker mit denen jeder Einzelne bereits aufgetreten ist, wie das „who is who“ der deutschen und internationalen Jazz-, Pop- und HipHop Szene. So ist es nicht verwunderlich, daß das South Quartet inzwischen als fester Bestandteil auf vielen europäischen Bühnen zu finden ist.

Die vier Musiker gehören zu einer Generation von Musikern, die keine Vorurteile kennen, ausschließlich Eigenkompositionen spielen, aber doch an der Tradition anknüpfen und sich gleichzeitig mit Hilfe von neuen Mitteln auf noch unbekanntes Terrain begeben.

Musik, die sich gerne als Jazz bezeichnen läßt, die sich aber auch durch Toleranz gegenüber anderer Musik auszeichnet, wobei Authenzität und unbekümmerte Kreativität im Vordergrund stehen.

Besetzung:
Peer Baierlein – tp, flgh
Ull Möck – p
Jan Dittmann – b
Matthias Daneck – dr

 

Eintritt: 15€/erm. 10€

[buchungsbutton link=“https://wilhelm13.de/rm/reservierung.php?id=432″]

Veranstalter: Jazzclub Alluvium e.V.