Wilhelm13

Datum

23. Aug 2019

Uhrzeit

20:00

Tin Tin Deo – Different Colours

Tin Tin DeoIm Rahmen ihres Konzertprogramms „Different Colours“, gibt die Band Tin Tin Deo auch 2019 wieder mehrere Konzerte in Norddeutschland und natürlich auch im Wilhelm13. Heißblütiger brasilianischer und afrokubanischer Latin-Jazz mit mitreißenden Rhythmen, lyrischen und gefühlsstarken Melodien, angetrieben von einer kraftvollen Rhythmusgruppe und der Bläser-Section, sind genau die richtige Musik um echtes karibisches Feeling aufkommen zu lassen.

Im Programm sind kubanische und brasilianische Klassiker u.a. von der Sängerin Celia Cruz vom Buena Vista Social Club, von berühmten brasilianischen Musikern wie Antonio Carlos Jobim und Caetano Veloso, aber auch Kompositionen von Mercedes Soza, Pink, Sting, Paul McCartney, Chick Corea usw., die mit raffinierten Arrangements in die rhythmische Vielfalt lateinamerikanischer Musik transformiert wurden. Das Programm wird bereichert durch eigenen Kompositionen der Bandmitglieder.

Tin Tin Deo besteht aus national/international versierten Künstlern und Preisträgern von Musikpreisen (Jazzpodium, Deutscher Jazzpreis…), die in einer Vielzahl von Musikprojekten aktiv sind. Wieder mit dabei die charmante Sängerin Katja Knaus, die Bläser-Section besteht aus Matthias Bergmann (Trompete, Flügelhorn), Michael Junker (Altsaxofon). In der Rhythm-Section spielen Thomas Hempel (Schlagzeug), Lukas Meile (Percussion), Arne Bohnet (Klavier) und Helmut Reuter (Bass).

In den 5 Jahren ihres Bestehens mit über 50 Konzerten und 3 CD-Produktionen (La Vista, Feliz Navidad, Different Colours) hat sich Tin Tin Deo zu einer der besten Bands in diesem Genre in Norddeutschland entwickelt, die mit mitreißender Musik einen Hauch von Copacabana und karibischem Feeling vermittelt.

Tin Tin Deo auf YouTube:

Weitere Infos: www.tintindeo.de 

Eintritt: 18.00/erm. 10.00. Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 0441-9491045 (AB).

Veranstalter: Jazzmusiker-Initiative Oldenburg e.V.