Wilhelm13
Die Corona-Pandemie erfordert von unseren Besuchern besondere Hygiene- und Verhaltensregeln.


Lesen Sie bitte hier, wie wir im Wilhelm13 damit umgehen.

Datum

16. Jan 2021

Uhrzeit

20:00

TRIANGE – worldmusic in progress ***fällt aus!

triange_2021Die drei Musiker aus Oldenburg und dem Oldenburger Land verbinden in ihrem Trio Einflüsse aus Jazz, Latin, Tango Nuevo, osteuropäischer Musik und Nouvelle Musette zu einer äußerst lebendigen und facettenreichen Musik.

Ausgangspunkt ihrer musikalischen Erkundungsreise ist die durch viele unterschiedliche Kulturen und musikalische Strömungen geprägte Musik in Frankreich. Besonders Paris mit dem besonderen Charme der Straßen-Cafés, Kleinkunstbühnen und Jazzclubs und der gewissen französischen Leichtigkeit ist hier zu nennen, wo man wie selbstverständlich neben französischen Musettewalzern auch Swing, argentinischen Tango und vieles mehr hören kann.

Im aktuellen Programm von Triange finden sich somit Stücke so unterschiedlicher Komponisten wie: Richard Galliano, Astor Piazzolla, Django Reinhardt, Renault Garcia Fons – die entweder aus Frankreich stammen, oder direkt in Paris lebten, studierten und konzertierten.

Besetzung:
Wilhelm Magnus – Gitarre
Clemens Schneider – Geige, Melodica, Akkordeon
Jens Piezunka – Kontrabass

www.triange.de

Bitte beachten Sie die aktuellen Vorschriften für den Besuch des Wilhelm13 (https://www.wilhelm13.de/corona). Aufgrund der begrenzten Zuschauerzahl empfehlen wir dringend eine Reservierung – online oder telefonisch.

Eintritt: 15.00/erm. 10.00. Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 0441-9491045 (AB).

Veranstalter: Jazzmusiker-Initiative Oldenburg e.V.