Wilhelm13

Datum

5. Sep 2019

Uhrzeit

20:00

Zwei mal Zwei: Duo Nuevo und Walker & Walker

Duo NuevoDas Duo Nuevo verbindet Musikstile verschiedener Herkunft, wie Klezmer, lateinamerikanische Musik, Jazz und Swing zu einem abwechslungsreichen Programm voll leidenschaftlichem Ausdruck. Die faszinierend wandlungsfähige Klarinette von Dagmar Martens bewegt sich zwischen leiser Melancholie, federnder Leichtigkeit und überschäumender Lebensfreude. Hervorragend ergänzt sie Wilhelm Magnus mit seiner variantenreich eingesetzten Konzert- und Jazzgitarre, die sowohl in treibenden Grooves als auch in einfühlsamer Rubato-Begleitung zu überzeugen weiß. Ob beim osteuropäischen Freilach, beim karibischen Calypso oder bei der amerikanischen Swing-Nummer, immer verschmelzen die beiden Instrumente zu einer harmonischen Einheit, die das Publikum auf eine musikalische Weltreise einlädt.

http://www.duonuevo.de/

Walker & WalkerWalker & Walker: Cello trifft Geige, Bandoneon trifft Cello, Altsaxofon trifft Schlagzeug, Bass trifft Baritonsaxofon. Zwei Multiinstrumentalisten finden in immer neuen Duo-Konstellationen zueinander. Zwischen Folk und Fragezeichen, zwischen Festlegung und Freiheit bewegen sich die Brüder Tobias und Oliver Walker musikalisch. Sie entdecken eher unbekanntere Kompositionen auch bekannter Komponisten für ganz eigene Interpretationen. Carla Bley, Didier Lockwood, Bela Fleck, J.S. Bach – vielfältig ist die Fundgrube. „Ich hab da was gehört, das könnte man gut für zwei Instrumente…“ ist oftmals der Anfang für das kreative Miteinander der beiden erfahrenen Musiker, die sich eben schon lange kennen. Das hört man deutlich auch zwischen den Tönen.

Eintritt: 15.00/erm. 10.00 – Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 0441-9491045 (AB).

Veranstalter: Jazzmusiker-Initiative Oldenburg e.V.